Navigation überspringen

Rechtsanwalt Stephen Helmes in Waldshut-Tiengen

Für kompetente Beratung im Sozialrecht, Asylrecht und Ausländerrecht

Rechtsanwalt Stephen Helmes in Waldshut-Tiengen

Für kompetente Beratung im Sozialrecht, Asylrecht und Ausländerrecht

Rechtsanwalt Stephen Helmes in Waldshut-Tiengen

Für kompetente Beratung im Sozialrecht, Asylrecht und Ausländerrecht

"Die Gerechtigkeit ist nichts anderes als die Nächstenliebe der Weisen."

Dalai Lama

Zahlt das Jobcenter zu wenig?

Will das Sozialamt Geld von Ihnen?

Wurde Ihr Rentenantrag abgelehnt?

Welche Ansprüche auf staatliche Hilfen habe ich als Opfer einer Straftat?

Die Kindergeldkasse zahlt nicht?

Ihr Visumsantrag wurde abgelehnt?

Ihr Aufenthalt in Deutschland soll nicht verlängert werden?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Haben Sie solche oder ähnliche Fragen? Dann bin ich gerne bereit, Sie zu unterstützen.

Gerne stehe ich Ihnen in den Rechtsfragen des Alltags rund um die Themen Sozialhilfe, Grundsicherung, Schwerbehinderung, Erwerbsminderungsrente, Rehabilitation, Krankengeld und bei Arbeitsunfällen mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin gerne bereit, Mandate aus dem gesamten Bundesgebiet zu übernehmen.

Rufen Sie an! Ihre Angelegenheit wird in jedem Fall von mir persönlich bearbeitet. 

Dies ermöglicht den direkten Kontakt ‒ eine vertrauensvolle Zusammenarbeit - eine schnelle Bearbeitung Ihrer Angelegenheit.

Rechtsanwalt Stephen Helmes

Über mich

Rechtsanwalt

"Die Gerechtigkeit ist nichts anderes als die Nächstenliebe der Weisen."

Gottfried Wilhelm Leibniz

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und einiger Semester Kunstgeschichte und Geographie an der Johann-Wolfgang-von-Goethe Universität in Frankfurt am Main und dem Ablegen der Ersten Juristischen Staatsprüfung an der Albert-Ludwigs Universität in Freiburg im Breisgau absolvierte ich meine Referendarzeit beim Landgericht Ravensburg u.a. mit Ausbildungsabschnitten beim Regierungspräsidium Dresden und der Rechtsstelle des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Potsdam.

Der Schwerpunkt meiner Referendarausbildung lag im Fachbereich Arbeit und soziale Sicherung.

Nach einer zwischenzeitlichen Tätigkeit als Referent in der Leistungsabteilung der Landesversicherungsanstalt Brandenburg in Frankfurt an der Oder ließ ich mich 1996 als selbständiger Rechtsanwalt in Waldshut-Tiengen nieder.